Ferien in einer der schönsten Kulturlandschaften Deutschlands

Moselländische Geselligkeit beim Winzer auf dem Land und eine bodenständische, schmackhafte  Winzerküche. Eine perfekte Kombination für einen gelungenen, ereignisreichen und erholsamen Urlaub bei fröhlichen Gastgebern.

Dem Wein und seinen Wurzeln auf der Spur………

Feinfruchtig und gehaltvoll. Das Terroir schmecken von den schieferverwitterten Böden des Herrenbergs bis hin zum tiefgründigen Sandsteinlehmboden der Hirschlay. Immer von Meisterhand ausgebaut, individuell und markant.
Weinproben ein Erlebnis der Sinne und Lebensfreude pur.

Dies alles können Sie in bei uns buchen und mit uns eine tolle Zeit an der Mosel verbringen.

Verwöhn- und Aktivwoche ganzjährig

Verwöhn- und Aktivwoche

*Begrüßungsgetränk
*5 x Übernachtungen in gemütlichen komfortablen Zimmern
*5 x leckeres regionales Frühstücksbuffet
*1 x 3 Gang Menü mit einer Flasche Wein Ihrer Wahl
*1 x Weinprobe

456,00 €
Preise gelten für 2 Person im Doppelzimmer

Ausspannen und die Winterruhe an der Mosel geniessen

Wintergenuß im Wein im Turm

bis 08.03.2020

Wandern auf den Moselhöhen oder Trier erkunden auch im Winter eine Reise wert.

3 Übernachtungen im Komfortzimmer zum Preis vom Winzerzimmer 225,00€ incl. Begrüßungsgetränk und Weinprobe mit 5 Weinen.

Unser Restaurant hat auch im Winter für Sie geöffnet.

Wir freuen uns darauf Sie verwöhnen zu dürfen.

Winzerfamilie Schmitt und Team

Frühlingserwachen - Ostern im Wein im Turm

Frühlingserwachen

Buchbar von Donnerstag, den 09.04 bis Montag, den 13.04.2020

Begrüßungsgetränk

*4 x Übernachtungen im Komfortzimmer
*4 x leckeres Frühstücksbuffet
*5er Weinprobe mit Weinen Ihrer Wahl mit Winzervesper
*Karfreitagsfischbuffet

404,00 €
Preise gelten für 2 Person im Doppelzimmer.

Unser Angebot im April, Mai und Juni

Aktiv im Mai

innerhalb der Wochen von Sonntag bis Donnerstag buchbar
(nicht an den Feiertagen möglich)

Buchbar innerhalb der Woche ab 3 Nächten

Rabatt auf die Übernachtungen
Winzerzimmer             anstatt 75,00 € nur 68,00 €
Komfortzimmer klein         anstatt 80,00 € nur 73,00 €
Komfortzimmer mit Balkon     anstatt 85,00 € nur 80,00 €

Sommer im Rebenland - Juli & August

Sommer im Rebenland

Im  Juli und August

*Begrüßungsgetränk
*4 x Übernachten in herrlichen Betten
*4 x Sommerfrühstücksbuffet  auf der Terrasse genießen
*1 x Weingenuss mit einer Kostprobe von 5 Weinen
*1 x Mittwoch Grillschau Buffet im Winzergarten Termine 17.07. - 19.08.2020 oder ein sommerliches Menü

388,00 €
Preise gelten für 2 Person im Doppelzimmer

Herbstgenuss Wein und Wandern

Herbstgenuss Wein und Wandern

Die Stimmung der Weinernte erleben. Den Gärenden Most riechen.

Trauben vom Rebstock naschen und es sich einfach gut gehen lassen.


*5 x Nächte
*5 x Frühstücksbuffet
*1 x Federweißer oder Glas Winzersekt  
*1 x 5er Weinprobe
*1 x Herbstmenü  oder Kartoffelbuffet am 09.09-16.09.2020

440,00 €
Preise gelten für 2 Person im Doppelzimmer.

Adventsstimmung an der Mosel

Adventsstimmung an der Mosel

Erholen und die winterliche Mosel erleben Weihnachtsmärkte oder eine Moselwanderung oder die Moselstädte Immer eine Reise wert.

Kurz vor Triers Toren und dem sehr stimmungsvollen Weihnachtsmarkt rund um den Marktplatz und unseren stimmungsvollen Domvorplatz den  Adventszauber geniessen Ihr Adventswochenende an der Mosel mit den Weihnachtsmärkten in Trier, Saarburg, Bernkastel-Kues, Traben-Trabach.

*2 x Übernachtungen incl. Frühstücksbuffet
*1 x Advents 3 Gang Menü
*1 x 5er Weinprobe


210,00€
Preise gelten für 2 Person im Doppelzimmer.

Optional buchbar

  • Verlängerungstage unserer Weinreisen  40,00 € pro Person im Doppelzimmer.
  • Geführte Wanderungen ( ab 20 Personen )
  • Weinlagenwanderung ( ab 20 Personen)
  • Führungen an der Römischen Villa mit Sektempfang , Vesper oder Weinprobe nach Absprache ( ab 20 Personen) 
  • Radverleih
  • Segway touren mit Mosel Emotion „Kreuz und Quer durchs Rebenmeer“ ab 29,00 bis 75,00€
  • Stadtführung mit individueller Begleitung unserer Gästeführerin Katharina Porten ( Ab 6 Personen). 
  • Klangschalenmassage in „Welten der Resonanz“ Monika Blesius